Donnerstag, 23. Januar 2014

Astor Hot Plump

Hot Plump ist ein dunkles Weinrot mit einem Hauch von Pflaumenlila.


1x p2 Quick Dry Base Coat, 2x Astor Hot Plump, 1x Lacura Quick Gloss Top Coat


Der Lack besitzt eine sehr cremige Konsistenz und die Deckkraft ist nach zwei Schichten ausreichend. Keine Ahnung, warum der Lack auf Fotos bei mir stellenweise nicht ganz deckend aussieht. Die Trocknungszeit empfinde ich als eher kurz. Leider komme ich mit dem Pinsel überhaupt nicht zurecht - ich finde ihn irgendwie zu unflexibel und nicht sauber abgerundet. So gelingen mir einfach keine sauberen Ränder. Die Haltbarkeit kann mich leider auch nicht überzeugen. Ich trage den Lack gerade zum zweiten Mal mit einem anderen Unterlack und bereits innerhalb von 48 Stunden beginnt bei mir das Absplittern.


Fazit: Eine schöne Farbe, aber ansonsten ist der Lack für mich leider eher ein Fehlkauf. Behalten werde ich ihn daher vermutlich nicht.

Preis: 4,85 € für 12 ml bei dm

Kommentare:

  1. Die Farbe ist sehr schön! *___* schade, dass die Haltbarkeit bei dir so schlecht ist :(

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Farbe, wenn auch nicht spektakulär. Aber ich persönlich bin zu geizig, wenn es "nur" ein Astor Lack ist, fast 5 € auszugeben (von der schlechten Quali mal abgesehen). Da leg ich lieber 3 € drauf und erweitere meine Essie Sammlung ;)

    Liebste Grüße,
    Pinguin

    AntwortenLöschen
  3. Mh, haut mich jetzt nicht so um. Ich hasse ja, wenn Lack absplittert, das ist echt ein KO_Kriterium, aber es passiert auch eher selten!

    AntwortenLöschen
  4. Schade dass der Pinsel so doof ist... Die Farbe sieht echt nett aus :-)

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)