Donnerstag, 16. Januar 2014

Bee Natural Beeswax Lip Balm Pomegranate

Eigentlich habe ich ja längst die ideale Lippenpflege (Weleda Everon Lipppenpflege) für mich gefunden, aber hin und wieder werde ich trotzdem noch schwach und aus Neugier, ob der Bee Natural Beeswax Lip Balm Pomegranate nicht eine günstigere Alternative darstellt, griff ich doch mal wieder zu einem anderen Produkt.




Der Lippenbalsam befindet sich in einer schlichten Hülse mit transparenter Schutzkappe. Diese wird anfangs noch durch eine Art Hygienesiegel geschützt. Der Lippenbalsam selbst ist weiß und besitzt eine leicht cremige Konsistenz.

Der Geruch erinnert mich stark an Em-Eukal Kinder Hustenbonbons Wildkirsche. Es ist ein menthol-frischer und gleichzeitig süßlicher Geruch. Ich finde ihn nicht unangenehm, aber auch nicht extrem gelungen für einen Lippenbalsam.




Der Auftrag bereitet mir keine Schwierigkeiten und das Tragegefühl ist sehr angenehm. Der Lippenbalsam klebt nicht auffällig, sondern lässt die Lippen einfach nur geschmeidig wirken. Außerdem lässt er die Lippen sehr leicht glänzen.

Mit der Wirkung bin ich auch zufrieden. Meine Lippen fühlen sich nicht nur unmittelbar nach dem Auftrag geschmeidig an, sondern dieses Gefühl hält auch länger an. Meine Lippen wirken für Stunden weich und gepflegt. Somit ist die Pflegewirkung eher nachhaltig. Ich empfinde sie aber letztendlich nicht als so toll wie bei meiner bevorzugten Lippenpflege, wenn auch als überdurchschnittlich im Vergleich zu "konventionellen" Lippenpflegestiften.

Der Vollständigkeit halber liste ich für Interessierte noch die Inhaltsstoffe auf:

Cera Alba, Cocos Nucifera Oil, Ricinus Communis Seed Oil, Helianthus Annuus Seed Oil, Aroma, Lanolin, Tocopherol, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Punica Granatum Extract, Rosmarinus Officinalis Leaf Oil, Cinnamal, Limonene, Linalool


Fazit: Für mich eine sehr gute Lippenpflege. Allerdings ist der Geruch nicht ganz mein Fall und ich finde sie insgesamt eben nicht so perfekt wie meine bevorzugte Lippenpflege.

Preis: 1,95 € für 4,25 g bei dm

Kommentare:

  1. den wollte ich letztens auch schon fast kaufen, habs dann doch gelassen.

    werd ich mir jetzt aber doch mal merken

    AntwortenLöschen
  2. Hab ihn mir vor ein paar Wochen bei Müller gekauft und finde die Pflege zwar ausreichend, aber nicht berauschend. Der Geruch geht für mich gar nicht, deshab muss ich mich jedes Mal zwingen, ihn zu benutzen...
    Ein schöner Post :)

    AntwortenLöschen
  3. ich habe letzte Woche bei iHerb bestellt & mir da auch einen Beeswax Lipbalm mit in den Korb gelegt - auf den bin ich schon gespannt! bis dahin bleibe ich meiner Burt's Bees Lippenpflege treu, auch wenn die teurer als der Lip Balm kommt ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hi Isabel,
    den hier beschriebenen Lippenbalsam kenne ich zwar noch nicht, bei der Lippenpflege probiere ich aber immer wieder gerne mal was neues aus. Vielleicht hol ich mir also demnächst schon bald mal Pomegranate Balsam. :)
    Liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Der lilane also Acai Berry pflegt die Lippen am besten.

    AntwortenLöschen
  6. ich finde die neben den everon au super

    AntwortenLöschen
  7. Ich komme damit überhaupt nicht zurecht, meine Lippen fühlen sich nachdem es eingezogen ist noch trockener an als vorher :( Und meiner Kollegin geht es auch so.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)