Samstag, 22. Februar 2014

Catrice Meet Rosy [Une, deux, trois]

Diesen Lack habe ich gejagt und letztendlich auch erbeutet, obwohl ich ihn fast im Aufsteller stehen gelassen hätte, da mich die Farbe in natura doch nicht so sehr angesprochen hat... Meet Rosy ist ein eher sanftes Schweinchenrosa.

1x p2 Base + Care Coat, 2x Catrice Meet Rosy, 1x Lacura Quick Gloss Top Coat


Der Lack besitzt eine cremige Konsistenz und ließe sich gut auftragen - wäre da nicht mal wieder der unsauber abgerundete und dadurch eher fransig wirkende Pinsel. Die Deckkraft ist nach zwei dünnen Lackschichten ausreichend und die Trocknungszeit kurz. Die Haltbarkeit ist nicht überragend, aber noch eher solide.

Fazit: Eine unspektakuläre Farbe und ein etwas unpraktischer Pinsel. Kann man kaufen, muss man aber nicht.

Preis: 2,75 € für 10 ml bei dm 

Kommentare:

  1. Mir gefällt die Farbe seeehr gut, generell liebe ich rosa Nagellacke :)
    Spektakulär ist die Farbe nicht und eigentlich in jedem Standardsortiment vertreten, trotzdem schön anzuschauen :)

    AntwortenLöschen
  2. hm aber die farbe ist seeehr schön!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Farbe sehr schön.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist schick, ein Schweinchenrosa braucht die Frau! Allerdings mag ich Catrice-Lacke nicht so gerne aufgrund der Handhabung.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)