Montag, 3. März 2014

[Februar] brandnooz Box

Auch auf die Gefahr hin, dass ihr den Inhalt der Februar-Box mit dem Motto Wonnig durch den warmen Winter bereits auf vielen Blogs gesehen habt, stelle ich sie heute vor, nachdem ich ein paar Tage Zeit hatte, um zumindest ein paar der Produkte zu probieren. 



Der Inhalt

  • Kühne mittelscharfer Senf [0,99 € / 250 ml]
  • Seeberger Trail-Mix [2,79 € / 150 g]
  • 2x Pepsi MAX [0,49 € / 0,33 l]
  • Teekanne Chinesischer Sencha [2,19 € / 20 Beutel]
  • belVita Frühstückskeks Choco [2,89 € / 300 g]
  • Kühne Brigitte Diät Dressing Chili & Tomaten [1,79 € / 300 ml]
  • Aoste Stickado Pikanto [1,99 € / 70 g]
  • Loacker Gran Pasticceria Tortina Original [1,79 € / 3x21 g]



Meine Meinung:

Kühne Senf: Mittelscharfen Senf esse ich gerne in Kombination mit Käse und ich finde es super, dass diese Sorte nicht sehr scharf ist. Einfach ein leckerer, aber vergleichsweise eher milder Senf.

Seeberger Mix: Die Kombination aus salzig und fruchtig schmeckt mir überraschend gut. Vor allem die Mandeln, Erdnüsse und Bananenchips sind lecker. Das Trockenobst kann mich jedoch nicht richtig überzeugen, was aber durchaus auch daran liegt, dass ich mich mit Konsistenz und Geschmack von getrocknetem Obst generell nicht richtig anfreunden kann.

Pepsi MAX: Ich trinke nur sehr selten Cola & Co., aber dann meist die zuckerfreien Alternativen. Dieses Getränk schmeckt für mich einfach durchschnittlich gut nach Cola - nicht extrem lecker, aber auch nicht zu süß.

Teekanne Tee: Der Tee wartet auch noch auf seinen Test. Ich bin keine große Tee-Trinkerin und mein Verbrauch ist dementsprechend gering, so dass ich allein durch brandnooz noch einige Teesorten hier herumfliegen habe.

belVita Frühstückskekse: Diese Kekse wollte ich immer mal ausprobieren, auch wenn in meinen Augen Kekse eben Kekse und daher für das Frühstück weniger geeignet sind. Sie schmecken schon relativ "vollwertig", was vermutlich für einige eher abschreckend wirkt - mir schmecken sie aber. Ein leichter Schokoladengeschmack ist tatsächlich vorhanden und die enthaltenen Schokoladenstückchen schmecken natürlich noch einen Tick intensiver. Mich stört nur, dass sie ziemlich trocken sind. Ansonsten ein recht leckerer Snack für unterwegs.

Kühne Dressing: Ich hatte gerade erst die andere Sorte "Zitrone & Buttermilch", welche ganz lecker ist und ich bin daher gespannt, wie dieses Dressing schmeckt.

Aoste Stickado: Leider überzeugen mich weder Geschmack noch Konsistenz, aber das liegt sicherlich auch daran, dass ich kaum Fleisch mag und ich vor allem "knackendes" Fleisch kaum essen kann. Ein Tick von mir ;) Scharf ist diese Salami jedenfalls nicht, wenn auch sehr herzhaft.

Loacker Törtchen: Tja, was soll ich sagen... Ich habe die Packung nach dem Auspacken sofort vernichtet und diese Törtchen schmeckten mir richtig gut. Eine sehr gelungene Mischung aus leckerer Vollmilchschokolade, knusprigem Waffelgebäck und einer Haselnusscreme. Würde ich nachkaufen, wenn die Packung nicht so klein wäre.


Fazit: Bereits beim Auspacken war ich angenehm überrascht, denn die Zusammenstellung gefällt mir vergleichsweise gut. Ich würde mir nur wünschen, dass in der nächsten Box kein Tee enthalten ist, aber das ist natürlich (wie immer) Geschmackssache ;) 

Preis: 9,99 € pro Box (versandkostenfrei & monatlich kündbar) mit einem Warenwert von über 14 €

Kommentare:

  1. Hast du mal versucht, die Frühstückskekse in Milch zu tunken? Schmeckt super lecker und sie sind dann nicht mehr so trocken ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, in Kakao getunkt schmecken sie mir super! Ist dann nur für unterwegs nicht so praktisch ;)

      Löschen
  2. Hmmm, also die Salami hätte ich für dich vernichtet: ich esse sowas sooo selten, daß es dann immer total das Erlebnis ist für mich :-) Dafür hätte ich dieses Cola.Zeug nicht mal auch nur mit dem Po angekuckt ^.^

    AntwortenLöschen
  3. Die Box finde ich gesamt echt gut - vielleicht "gönne" ich mir auch mal eine :) die Frühstückskekse finde ich total interessant, sind die arg süß?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich persönlich finde die Kekse nur leicht süß - somit weniger süß als 08/15-Kekse ;) Das liegt vielleicht auch an dem leicht "vollwertigen" Geschmack.

      Löschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)