Sonntag, 23. März 2014

L'Oréal Shine Caresse

Die Shine Caresse Reihe von L'Oréal Paris fand ich von Anfang an interessant, allerdings verwende ich inzwischen eher Lippenstift als Lipgloss und zögerte daher jedes Mal mit einem Kauf. Drei Exemplare wurden mir geschenkt, so dass ich sie endlich testen konnte.




102 Romy ist ein frisches Himbeer-Rosa mit vielen Schimmerpartikeln.
300 Juliet ist ein intensives und schimmerfreies Kirsch-Rot.
400 Eve ist ein Fuchsia-Ton mit äußerst feinen Schimmerpartikeln.





Alle drei Glosse besitzen einen relativ intensiven und süßlichen Geruch, der mich an Himbeeren erinnert und den ich bereits von den Rouge Caresse Lippenstiften kenne. Ich persönlich mag den Geruch.

Die Konsistenz ist eher cremig, so dass sich die Glosse mit dem flachen und leicht herzförmigen Applikator grundsätzlich gut auftragen lassen. Bei intensiven Farben gelingt mir damit jedoch kein richtig präziser Auftrag. Die Farbintensität ist relativ gut, aber entspricht grundsätzlich eher einem überdurchschnittlich gut deckendem Gloss als einem durchschnittlichen Lippenstift. Durch die leichte Transparenz hatte ich mal wieder Probleme beim Fotografieren und in Wirklichkeit setzt sich die Farbe nicht ganz so sichtbar in Lippenfältchen ab. Die Tragebilder sind außerdem spontan auf trockenen Lippen entstanden - ohne vorherigen Auftrag einer Lippenpflege.

Das Tragegefühl empfinde ich als angenehm. In den ersten Sekunden nach dem Auftrag meine ich zwar ein leicht spannendes Gefühl wahrnehmen zu können wie bei vielen Liptint-Produkten, aber das Gefühl lässt sehr schnell wieder nach und ist auch nicht zu intensiv. Danach spüre ich die Glosse quasi gar nicht mehr auf den Lippen.

Mit dem Ergebnis bin ich durchweg zufrieden, auch wenn ich persönlich nur für Romy und Eve im Alltag Verwendung habe. Beide Farben sind nicht ganz so auffällig. Besonders von Eve bin ich positiv überrascht, da ich mir die Farbe anfangs nicht auf meinen Lippen vorstellen konnte. Sie ist noch deutlich intensiver als Romy, welche eher eine eine My-lips-but-better-Farbe darstellt, die schön frisch wirkt. Ich hätte mir nur weniger Schimmerpartikel gewünscht, denn sie fallen hier schon ziemlich auf. Juliet ist ein tolles Rot, wenn man solche Farbtöne mag.
Glanz ist bei allen drei Farben definitiv vorhanden, allerdings verblasst er im Laufe der Zeit etwas und Romy schimmert in erster Linie.




Die Haltbarkeit empfinde ich durch das leichte Einziehen als eher gut für ein Gloss. Die Farben sind zwar nicht wischfest, aber verschmieren nicht so schnell wie ein normaler Lipgloss und die Farbe verblasst auch erst nach einer Weile. Im Übrigen hinterlassen sie einen doch recht starken Stain, der gegebenenfalls abgeschminkt werden muss.

Fazit: Für mich sehr solide, wenn auch eher teure Glosse. Vollkommen überraschend ist Eve mein Favorit - Romy gefällt mir farblich auch sehr gut, aber schimmert mir einfach etwas zu stark.

Preis: 12,95 € für 6 ml


Könnt ihr eine bestimmte Farbe aus der Reihe besonders empfehlen?

Kommentare:

  1. 'Eve' ist mein Favorit :) So eine tolle Farbe

    AntwortenLöschen
  2. Romy und Eve sehen beide sehr schön aus. Diese Glosse hören sich ja sehr glossuntypisch an, aber auf jeden Fall auch sehr ansprechend. :)

    liebe Grüße
    Sooyoona

    AntwortenLöschen
  3. ich habe Lolita und finde die Farbe für den Alltag echt schön - das glossige Finish hält zwar nicht allzulange, doch der Stain ist noch lange sichtbar & das gefällt mir gut :)

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)