Mittwoch, 30. April 2014

[April] brandnooz Box

Sehnsüchtig habe ich wieder meine "Fressbox" erwartet und gespannt in Empfang genommen. Ein paar der Boxen haben mich ja leider nicht begeistern können, aber die April-Box mit dem Motto Prima Potpourri ist glücklicherweise wieder nach meinem Geschmack.




Der Inhalt

  • DeBeukelaer CheeOps Gouda & Cheddar [2,49 € / 125 g]
  • Hengstenberg Rote Beete Kugeln [1,99 € / 370 ml]
  • PÄX Food Knuspriger Frucht-Mix [0,95 € / 20 g]
  • Vöslauer Balance Juicy [0,99 € / 0,75 l]
  • Kölln Cakes [2,29 € / 8x25 g]
  • Mazzetti CREMAceto Classic [2,99 € / 250 ml]
  • Barilla Bolognese Verdure Mediterranee [2,99 € / 400 g]



Meine Meinung:

Wie eingangs bereits erwähnt, hat mich diese Zusammenstellung positiv überrascht, da ich eigentlich für alle Produkte Verwendung habe und sie für mich neu sind (wenn zum Teil auch nicht richtig neu auf dem Markt). Lediglich bei den Rote Beete Kugeln muss ich mal schauen, wie sie zum Einsatz kommen.

Die CheeOps Gouda & Cheddar futtere ich gerade auf - ich finde sie sehr lecker, da ich ohnehin auf Käsegebäck stehe. Der Käsegeschmack ist hier absolut gelungen, allerdings könnte ich persönlich auf die leichte Schärfe gut verzichten, denn ich mag generell keine Schärfe. Wer es scharf mag, wird über diese leichte Schärfe aber nur lachen können. Ich esse sie übrigens kalt und nicht in der Mikrowelle aufgewärmt ;) 

Die Kölln Cakes habe ich inzwischen auch probiert und finde sie ebenfalls super lecker. Wunderbar "buttrige" Kekse, welche gleichzeitig aber auch angenehm kernig nach Haferflocken schmecken. Bei einem Keks bleibt es bei mir nicht...

Das Vöslauer Balance Juicy hat mich leider nicht richtig überzeugt. Zwar ist es definitiv trinkbar und auch nicht zu süß, aber ich fand den Fruchtgeschmack etwas zu dezent und bin generell nicht der größte Fan von Grapefruit-Geschmack. 

Auf den PÄX Fruchtmix bin ich gespannt, auch wenn ich mir nicht allzu große Hoffnungen mache, da ich getrocknete Früchte meist nicht so gerne mag. Der Mazzetti Balsamico-Essig macht sich hoffentlich gut in meinem geliebten Ruccola-Salat mit Parmesan :)

Auf das Probieren der Barilla Bolognese freue ich mich schon besonders, auch wenn ich bei Fertigsaucen vegetarische Bio-Produkte bevorzuge. 

Ich werde an dieser Stelle berichten, wenn ich mich weiter durchprobiert habe.


Fazit: Ich finde die Zusammenstellung dieser Box sehr gelungen und mir war sie ihr Geld wert.

Preis: 9,99 € pro Box (versandkostenfrei & monatlich kündbar) mit einem Warenwert von über 14 €

Kommentare:

  1. Ich finde die Kölln Kekse total lecker =)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die Box letztens abbestellt, da sie mich einfach nicht mehr überzeugen konnte und ich das Geld lieber gespart habe. DIese Box würde mir aber wieder ganz gut gefallen.

    Auf deine Meinung über die PÄX-Früchte bin ich gespannt. Ich finde, sie schmecken ganz anders. Auch schon von der Konsistenz her (knackig).

    AntwortenLöschen
  3. ich bin auch sehr mit der aktuellen Box zufrieden, auch wir wissen noch nichts so richtig mit der Roten bete anzufangen. *Grüße*

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)