Donnerstag, 15. Mai 2014

essie Go Ginza

Und noch ein Lack von essie, den ich mir nach längerem Anschmachten endlich gekauft habe: Go Ginza. Inzwischen ist dieser Lack auch im deutschen Standard-Sortiment zu finden. Es handelt sich hierbei um ein Pastell-Flieder mit hohem Weißanteil.

Leider harmoniert dieser Farbton -wie befürchtet- nicht wirklich mit meinem Hautton, aber ich finde ihn trotzdem schön für den Frühling.


1x p2 Base + Care Coat, 2x essie Go Ginza, 1x Lacura Quick Gloss Top Coat


Der Lack besitzt eine cremige Konsistenz und lässt sich ganz gut auftragen. Die Deckkraft ist nach zwei Lackschichten ausreichend und die Trocknungszeit kurz. Die Haltbarkeit ist auch hier mal wieder gewohnt gut.


Fazit: Ein toller Frühlingston - zu schade, dass er mit meinem Hautton nicht harmoniert.

Preis: 7,95 € für 13,5 ml

Kommentare:

  1. Der ist ja schön :o
    Allerdings verstehe ich nicht, wenn du manchmal schreibst, dass ein Nagellack nicht mit deinem Hautton harmoniert :D Ich weiss nicht, aber für mich ist ein Nagellack einfach ein Nagellack, der kann nicht nicht mit dem Hautton harmonieren.. verstehst du wie ich mein? :D Also zusammengefasst, keine Sorge, der Nagellack schaut super an dir aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)

      Schwer zu beschreiben, aber ich finde, es gibt einfach Farben, die auf meinen Nägeln weniger hübsch aussehen, weil meine Haut an den Fingern dann irgendwie kränklich/zu gelblich etc. aussieht. Könnte letztendlich aber auch mal wieder Einbildung sein ;)

      Löschen
  2. Ich finde den Lack sehr hübsch, hab ihn damals in der LE aber bewusst ignoriert, weil er mir zu warm, also rosa war. Nun nagt es an mir, seitdem lackfein ihn hoch und runter lobt... aber ich steh weniger auf rosa-lila als auf blau-graue Lilatöne. Und das mit dem Hautton kann ich bestätigen! Spin the bottle macht meine Hände viel brauner, oder auch... gelber :-D Bei gebräunter Haut geht der bei mir dann vermutlich gar nicht mehr, wenn ich nicht wie ein karottiges Selbstbräuner-Unfallopfer aussehen will ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falls du ihn loswerden willst - ich melde mich freiwillig, hehe :-D

      Löschen
  3. Hach, den schmachte ich ja auch schon länger an... gut, dass er mittlerweile im Standardsortiment gelandet ist und ich somit noch etwas länger Zeit habe mich zu entscheiden ob ich ihn kaufen soll oder nicht ;)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! :)
    Lupa

    AntwortenLöschen
  4. Kenn ich sehr gut das Firstworldproblem mit dem nicht harmonieren des Lacks mit der Haut! :D aber sowas stört einen wahren Junkie ja nicht wirklich ;)
    schöne Farbe so oder so :)

    Liebste Grüße
    Susan :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du Recht! Vielleicht ist das auch manchmal mein Unterbewusstsein, das vermeiden möchte, dass ich irgendwann Umzugskisten voll mit Nagellack hier stehen habe und mir daher einredet, dass die Farbe weniger passt ;)

      Löschen
  5. Möglich wäre es ;) aber ein Glück hörst du nicht immer auf dein Unterbewusstsein :D somit können wir also noch weiter deine Bilder anschauen

    AntwortenLöschen
  6. Hünscher Kerl - ich kann mir ein Gradient mit essie Fiji und Go Ginza super gut vorstellen... Vielleicht noch mit einem schwarzweißen Topper wie Chalk Dust von Maybelline und *hach*

    Nee wirklich, der gefällt mir gut!
    Und das Problem "Hilfe, wieso passt dieser superduperwunderhübschetolle Lack nicht zu mir?! " kenne ich auch -.-

    Liebe Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)