Sonntag, 21. September 2014

Lebenslust by Gundis Zámbó Red Loves Pink & Just Nude

Die Sets Red loves Pink sowie Just Nude enthalten jeweils insgesamt fünf Nagellacke von ADEN Cosmetics. Etwas schade finde ich, dass die Flaschen selbst jeweils nur eine Nummer und nicht den aufgedruckten Namen auf der Vorderseite der Verpackung aufweisen. 




Alle Lacke besitzen einen eher schmalen, aber gleichzeitig auch relativ kurzen Pinsel. Dieser Pinsel ist für mich mal wieder nicht ideal, aber auch nicht extrem unhandlich.

Die Konsistenz empfinde ich durchweg als eher cremig und die Lacke decken in der Regel spätestens nach zwei ordentlichen Lackschichten.

Ich habe im Folgenden die Swatches auf einem Bild beschriftet, damit es bei den einzelnen Farben nicht zu Verwechslungen kommt.





Paradise Pink ist ein Neon-Pink. Pinkerbell ist ein leicht pinkstichiges Rot. Velvet Red ist ein klassisches 08/15-Rot. Rose Garden ist rötliches Dunkelpink (mein Favorit - erinnert mich an essie Swept Off My Feet). Desert Rose ist ein sehr dunkles Braunrot. 

Alle Lacke in diesem Set sind schimmerfrei. 




Angel ist ein weißlicher Nude-Ton mit bläulichem Schimmer. French Kiss ist ein Nude-Rosa. Sparkly Champagne ist transparentes Pearl-Beige mit silberfarbenem Schimmer. Big Challenge ist ein zarte Mischung aus Flieder und Dunkelrosa. Be Charismatic ist ein dunkles Auberginenlila mit gold- und lilafarbenem Schimmer. In der Flasche sieht der feine Schimmer einfach toll aus - aufgetragen ist davon leider nur noch wenig sichtbar.

Bislang habe ich es leider noch nicht geschafft, alle Lacke auf meinen Nägeln zu tragen und dann auch direkt zu fotografieren. Ich werde daher vermutlich Tragebilder nach und nach zeigen.


Rose Garden


Die Haltbarkeit der bisher getragenen Lacke empfinde ich als durchschnittlich solide. Nach 3-4 Tagen muss ich neu lackieren. Auch ansonsten können die Lacke meiner Ansicht nach mit Drogerielacken mithalten.


Fazit: Auf mich recht solide wirkende Nagellacke. Die Farbzusammenstellungen finde ich ebenfalls gelungen, wobei mir natürlich das rote bzw. pinke Set am besten gefällt.

Preis: 11,90 € für 5 x 6 ml Inhalt zzgl. Versand (hier und hier bei Amazon zu finden)


Diese Produkte habe ich zum Testen erhalten.

Kommentare:

  1. Toller Post!<3 Mir gefallen die Lacke echt sehr gut, besonders die Zusammenstellung der Sets. Die Rottöne sowohl die Nude Töne finde ich alle sehr schön.

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. hmmm, da hast du wohl andere lacke bekommen als ich. also eigentlich glaub ich das ja eher weniger, aber ich sträube mich noch die review dazu zu schreiben, weil sie vernichtend ausfallen würde.

    AntwortenLöschen
  3. na sehr schlecht, sonst wäre die review ja nicht vernichtend. decken tut bei mir keiner wirklich mit 2 schichten. vll liegt das daran, dass du ja kaum nagelweiß hast und das damit auch nicht durchblitzen kann. ich hab ja wesentlich längere nägel und da sind die spitzen dann noch durchscheinend und das sollte nach 2 schichten nicht sein. die flaschen find ich auch sehr ramschig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann gut sein. Meine Nägel sind momentan selbst für meine Verhältnisse sehr kurz. Bei den Rottönen hatte ich bislang aber keinerlei Probleme - die ersten drei Töne aus dem Nude-Set sollen vermutlich nicht super deckend sein. Hochwertig finde ich das Flaschendesign ebenfalls nicht, aber das ist mir ehrlich gesagt total egal bei Nagellack.

      Löschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)