Samstag, 18. Oktober 2014

Dokibook & noch mehr Kram für Filofaxing.

Entgegen meiner Befürchtung, dass ich nach wenigen Wochen keine Lust mehr auf den ganzen Kalender-Deko-Kram haben könnte, ist das Thema für mich derzeit noch aktuell und mein Filofax Willow wird auch tatsächlich noch genutzt.

Dem mintfarbenen Dokibook mit goldenen Punkten (erinnert doch sehr stark an das Exemplar von Kikki K) konnte ich nicht widerstehen, da ich das "Original" von Anfang an toll fand, aber es mir wegen des Preises bzw. der Verfügbarkeit nicht zulegen konnte.

Lange Rede, kurzer Sinn: Es musste bei Spreenow bestellt werden und kam nach drei Wochen Versand endlich bei mir an.




Qualitativ finde ich den Kalender absolut in Ordnung für den Preis und mir sind bislang keine Verarbeitungsmängel aufgefallen. Es riecht auch nicht penetrant chemisch wie von mir befürchtet. Die Ringe hinterlassen auf der Innenseite leichte Abdrücke, aber das stört mich persönlich nicht. Dafür ist der Ringmechanismus sehr gut.




Neben einer Jahresübersicht (leider noch 2014) gab es noch eine transparente Klarsichtfolieneinlage, eine Seite mit Visitenkartenfächern sowie Divider und einen Todaymarker dazu. Kalendereinlagen sind hier nach meinen Informationen standardmäßig nicht enthalten.





Die Größe ist mit ca. 18 x 23 cm meines Erachtens nicht ganz perfekt für die Handtasche, aber dafür habe ich ja ohnehin meinen Filofax, der nicht durch diesen Kalender ersetzt werden soll. 




Zu der Bestellung bei Spreenow möchte ich auch noch ein paar Worte für Interessierte verlieren, da ich den Bestellvorgang anfangs nicht als sonderlich verständlich empfand. Mir hat es aber definitiv geholfen, auf der Seite Englisch als Sprache auszuwählen und nicht die etwas merkwürdige deutsche Übersetzung.

Zunächst sollte man wissen, dass Spreenow nach der Bestellung den Artikel beim eigentlichen Händler (in meinem Fall: dokitt) ordert und man zuerst nur den Versand von diesem Händler zu Spreenow bezahlt. Daher muss man am Ende noch ein zweites Mal Versandkosten zahlen für die Lieferung an die gewünschte Adresse. Übrigens werden die Versandkosten nach Größe/Gewicht der Sendung berechnet, daher spart man hier bei "Hamsterkäufen" nicht unbedingt, sondern zahlt im Zweifelsfall eher mehr als bei Einzelbestellungen. Das Dokibook kostet exklusive Versand umgerechnet knapp 12 €. Wie immer gilt es noch zu beachten, dass für kommerzielle Sendungen ab 22 € Warenwert bereits die Einfuhrumsatzsteuer anfällt.

Die Preise auf der Seite sind in Chinesischen Yuan angegeben, allerdings muss man sein PayPal-Guthaben vor jeder Zahlung mit Hong Kong Dollar aufladen. Das Aufladen selbst ist einfach mit PayPal, wenn man das Prinzip ein Mal verstanden hat.

Über jeden Schritt wird man benachrichtigt. Man kann außerdem zwischen verschiedenen Versandarten wählen und ich habe mich für den günstigsten Versand entschieden. Das hatte den kleinen Nachteil, dass der Planer von Spreenow zu mir gut drei Wochen unterwegs war - andererseits für Post aus China keine ungewöhnliche Laufzeit. Das Tracking hat auch funktioniert.


Dann habe ich mir in den letzten Wochen noch ziemlich viel Kram für meine Kalender gekauft. Ich hänge nur eine kleine Übersicht an - falls Fragen zu den Sachen bestehen, schreibt sie mir gerne als Kommentar.




Ein paar weitere (Kitsch-)Divider für den Filofax aus Scrapbooking Papier sind in letzter Zeit auch noch entstanden:





Fazit: Ich bin mit meinem Dokibook sehr zufrieden und würde grundsätzlich auch wieder bei Spreenow bestellen.

Preis: Umgerechnet ca. 26,50 € inkl. sämtlicher Versandkosten für das Dokibook

Kommentare:

  1. Juhu!<3 Wieder ein neuer Filofaxing Post!:) Ich habe mich sehr darüber gefreut. Deinen neuen Kalender finde ich wirklich richtig, richtig schön und er sieht dem Original meiner Meinung nach ebenfalls sehr ähnlich. Auch dein Zubehör sieht super aus. Da kann das Filofaxing ja richtig losgehen!:)

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Isabel!<3 Ich hätte mal ein paar Fragen und zwar habe ich mich in das Dokibook verliebt,hihi und möchte es umbedingt haben, da ich den Kikki K leider nicht mehr bekommen habe. Ich wollte auch gerade bestellen, als bei mir ein Fenster aufging und ich mich dort als Mitglied registrieren sollte. War das bei dir auch der Fall? Weil mir ist das mit der Mitgliedschaft nicht so wohl..
      Vielen Dank schonmal im Voraus!

      Alles Liebe
      Hanna

      Löschen
    2. Ich bin mir gerade nicht ganz sicher, aber ich glaube, man muss sich dort registrieren, um überhaupt bestellen zu können. Ich habe meine Anmeldung dort aber bislang nicht bereut, d.h. ich werde nicht mit E-Mails "zugespamt" oder ähnliches. Ein Fenster hat sich bei mir jedoch nicht geöffnet, sondern ich habe mich über "Register" angemeldet. Bestimmt ist es auch möglich, dass du deinen Account nach Erhalt des Dokibooks zumindest wieder löschen kannst.

      Löschen
    3. Vielen, herzlichen Dank für deine schnelle Antwort!<3 Ich habe mich echt sehr darüber gefreut!
      Okay, ich denke, dass wir das selbe meinen. Ich habe mich nur gewundert, warum dort bei mir " Mitglied" stand und ich sehr persönliche Daten wie Handynummer und Geburtstag für einen Account eingeben muss, um bestellen zu können. Aber das hört sich ja gut an! Vielen, lieben Dank!

      Alles Liebe
      Hanna

      Löschen
    4. Gerne, nichts zu danken :) Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen. Meine Telefonnummer habe ich allerdings bei der Registrierung dort nicht angegeben - das versuche ich immer zu vermeiden und gebe dann oftmals so etwas wie 00000 an.

      Löschen
    5. Vielen, lieben Dank!<3 Das habe ich jetzt auch getan. Bestellt ist es und ich kann es kaum erwarten bis es endlich ankommt,hihi. Da dort ja keine Einlagen enthalten sind, wollte ich mir welche bei dem DaWanda Shop Najero bestellen, da diese mir so gut gefallen haben. Jedoch habe ich die Befürchtung, dass diese nicht in das Dokibook passen werden, da es ja ein wenig kleiner ist. Darf ich dich fragen, welche Einlagen du besitzt? Musstest du diese kürzen oder haben sie gepasst?
      Vielen, vielen Dank schonmal im Vorraus!

      Liebe Grüße
      Hanna

      Löschen
    6. Also die enthaltenen Divider vom Dokibook sind (ohne Tabs gemessen) ca. 14,2 x 21 cm groß. Die Einlagen von Najero sind ja offenbar ein paar mm breiter, was aber von den Außenmaßen des Dokibooks noch locker passt (Einlagen schauen also nicht heraus). Du müsstest dir dann nur ggf. neue Divider machen, falls du sowas überhaupt verwenden möchtest.

      Ich nutze derzeit noch für den Kalender hauptsächlich meinen Filofax, daher habe mir nur zu Testzwecken mal Einlagen in A5 aus der Facebook Filofax Deutschland Gruppe ausgedruckt und passend zurecht geschnitten. Die sind bei mir leider nicht perfekt geworden, so dass ich irgendwann vermutlich bei Najero bestellen werde ;)

      Löschen
    7. Oh, das freut mich aber! Vielen, vielen, lieben Dank für die schnelle und freundliche Antwort, worüber ich mich sehr gefreut habe! Toll, dass diese Einlagen passen, dann werde ich sie bald bestellen. Juhu! Das Projekt Divider hatte ich mir sowieso vorgenommen, sodass das kein Problem wäre.
      Oh ja, die Einlagen sind echt klasse! Nochmal vielen, vielen Dank!

      Alles Liebe
      Hanna

      Löschen
  2. Oh wie schön - oje, wenn ich diese Posts bei dir lese, verliebe ich mich immer in all dein wunderschönes Zubehör und deine traumhaften Divider, du hast da echt ein Händchen für! Hach. Ich könnte direkt losrennen und shoppen :D Übrigens, sind das kleine Post-Its da rechts in der Mitte? Wenn ja - woher sind die denn? *Herzchen in den Augen* Ach und unten mittig auch? <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Und ja, man darf eigentlich gar nicht erst damit anfangen ;)

      Ich nehme mal an, du meinst diese Büchlein mit verschiedenen Motiven/Größen? Das sind alles Post-Its. Die mit den Macarons habe ich von Amazon (von Gemma Correll) und die mit den Blumen sind von Papier & Feder (bei der Mayerschen Buchhandlung gekauft).


      Löschen
    2. Dankeschön!! Jap, die meinte ich, und jetzt gehts shoppen. Gut, dass Amazon auch Sonntags auf hat :D

      Löschen
  3. Vielen Dank für den tollen Post!! Ich hab mich sofort verliebt und möchte jetzt das dokibook in A6 kaufen. Hat bisher leider noch nicht geklappt, weil ich die Aktivierungsmail für den Spreenow-Account nicht bekommen habe, hat das bei dir auch so lange gedauert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir leider gerade nicht mehr sicher, wie lange es bei mir gedauert hat. Länger als 24 Stunden dürfte es aber nicht gedauert haben - das wüsste ich noch.

      Löschen
  4. Ich liebe deine Farben :) Bin auch dem Filofaxing verfallen. Ich bin immer auf der Suche nach schönen Stickern und Spezialseiten. Listet doch mal Eure tollen Seiten auf. Ich habe schon 2 nette Sachen: :) lg, Monika


    http://de.dawanda.com/shop/mydiary
    
http://de.dawanda.com/shop/my-riu

    AntwortenLöschen
  5. Sieht alles ja voll schön aus bei dir, ich will auch gerade bei Spreenow bestellen geht auch alle soweit, womit ich ein problem habe sind die Einlegesachen. Was muss man denn bestellen um einen Jahresplaner mitzubekommen ? also Kalendereinlagen ? Die heissen so unterschiedlich aber man sieht dazu keine Bilder. Kann mir da vielleicht jemand helfen ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut mir leid, bei den Kalendereinlagen auf Spreenow kann ich dir leider nicht weiterhelfen, weil ich mich damit nicht beschäftigt habe. Zum Teil sind die Artikel bzw. der Lieferumfang durch die Übersetzung auch etwas schwer zu verstehen. Theoretisch könntest du ja auch einfach andere, hier in Deutschland erhältliche Einlagen nehmen? Für mein Dokibook müssten ja beispielsweise ganz normale A5 Kalendereinlagen passen. Die wären dann nur ein bisschen größer als die (wohl standardmäßig) mitgelieferten Trennblätter.

      Löschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)