Samstag, 18. April 2015

Rival de Loop Vital Pflegendes Reingungsöl

Das perfekte Reinigungsprodukt für mein Gesicht habe ich noch nicht gefunden und so wurde ich durch Stephie auf das neue (und leider als limitierte Edition deklarierte) Rival de Loop Vital Pflegendes Reinigungsöl aufmerksam.




Das Öl selbst ist farblos und transparent. Es ist fast so flüssig wie Wasser. Beim Geruch merkt man nach meinem Empfinden sofort, dass das Öl parfümiert ist. Zwar ist der Duft nicht zu penetrant, aber auch nicht wirklich natürlich. Es handelt sich um einen leicht süßlichen und zugleich elegant und sauber wirkenden Duft. Er entspricht irgendwie dem Duft, den ich mit Traubenkernöl verbinde, auch wenn es so nicht riechen dürfte.

Ich verwende das Öl sowohl morgens als auch abends zur Gesichtsreinigung. Hierfür benötige ich um die 4-5 Pumpstöße pro Anwendung, da ich das Öl auf der trockenen Haut verteile und erst danach etwas Wasser zum Emulgieren hinzugebe. Anschließend entferne ich es mit Wasser wieder. Zum Abschminken der Augen nutze ich ein Mizellenfluid, da ich mit Ölprodukten in der Augenpartie einfach keine sonderlich guten Erfahrungen gemacht habe. Ansonsten verzichte ich aber auf eine "Vorreinigung", da diese hier gar nicht nötig ist.

Die Reinigungswirkung empfinde ich nämlich als sehr gut. Meine Foundation samt Puder wird vollständig entfernt. Gleichzeitig ist das Hautgefühl richtig angenehm, denn meine Haut fühlt sich wunderbar zart und glatt an, ohne dass ein öliger Film zurückbleibt. Zwar würde ich das Öl nicht als auffallend pflegend bzw. rückfettend bezeichnen, aber das erwarte ich von einem Reinigungsprodukt, das abgewaschen wird, auch gar nicht. 

Ich hatte zunächst die Befürchtung, das enthaltene Parfüm könnte meine Haut irritieren, aber im Gegenteil: Meine Haut sieht nach der Anwendung entspannt und auch nicht so unruhig aus wie mit manchen anderen Produkten. Mein Hautbild hat sich definitiv eher verbessert.

Für alle Interessierten hier noch die Inhaltsstoffe:

Ethylhexyl Stearate, Caprylic Triglyceride, PEG-40 Sorbitanperisostearate, Tocopheryl Acetate, Vitis Vinifera Seed Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Helianthus Annuus Seed Oil, Parfum


Fazit: Für mich ein sehr gutes Reinigungsprodukt, welches hoffentlich in das dauerhafte Sortiment übernommen wird. Auf das enthaltene Parfüm könnte ich durchaus verzichten, aber es fällt mir immerhin auch nicht negativ auf.

Preis: 1,99 € für 100 ml bei Rossmann

Kommentare:

  1. Oh ja, das liebe ich auch! Shenja hatte mich erst richtig drauf aufmerksam gemacht, hatte aus der deutschen Drogerie nichts in der Richtung erwartet und schon gar nichts gutes.. Aber es ist top!
    Leider hält der Verschluss längerfristig, wie ich auch bei anderen (Cleansing- oder nicht) Ölen schon erlebt habe, nicht gegen das Öl durch und es kriecht beständig raus, sodass sich mittlerweile schon das Label etwas ablöst.
    So steht es in meiner Schublade jetzt auf einem Wattepad, mein anderes softymo Cleansing Oil habe ich letztlich in eine leere Balea Prof Sprphflasche umgefüllt damit es dicht hält..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir sammelt sich auch etwas Öl direkt unterhalb des Pumpkopfes (fließt bislang nicht an der Flasche herunter), aber das liegt bei mir wohl eher daran, dass beim Entnehmen eine kleine Menge an der Öffnung zurückbleibt. Damit kann ich aber leben, da ich so zufrieden bin :) Für unterwegs würde ich es wohl auch lieber umfüllen.

      Löschen
  2. Schön, dass du auch zufrieden bist! Wie gesagt, bei der Beduftung brauchst du dir keine Gedanken machen, die ist reizarm.

    Ich habe dich übrigens für den Lieber Blog Award nominiert, vll hast du ja Lust mitzumachen: http://sulfurandcookies.de/2015/04/liebster-blog-award/

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Oh das klingt ja traumhaft! Ich habe mich vor einiger Zeit in das Reinigungsöl vom Body Shop verliebt, aber das ist ja leider nicht so ganz günstig. Ich werde auf jeden Fall kommende Woche schauen, ob ich das Öl bei Rossmann bekomme. Vielen lieben Dank für den Tipp!

    Liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)