Sonntag, 24. Mai 2015

essie Fiji [Pastel Love]

Fiji habe ich eine ganze Weile gejagt bis er jetzt im Rahmen der Kollektion Pastel Love erneut erschienen ist. 

Leider existieren nach meinen Informationen mindestens drei verschiedene Versionen der Farbe, welche sich zum Teil recht stark unterscheiden - am hellsten (und am wenigsten rosastichig) dürfte die Version aus dem Jahr 2012 sein, die anscheinend eine Zeit lang in der Schweiz im Standard-Sortiment zu finden war, bis auch dort eine rosastichigere Version Einzug hielt. Sunnivah hat darüber berichtet. Die Version von letztem Jahr soll auch noch einen Tick heller sein als der aktuelle Fiji.

Lange Rede, kurzer Sinn: Die von mir jetzt im Mai bei dm gekaufte Version ist ein Pastell-Rosa. Ein deutlicher Weiß-Anteil ist vorhanden, aber das Rosa überwiegt. Glücklicherweise ist sie offenbar nicht so rosa wie beispielsweise Romper Room, aber nicht so hell wie die erste Version, die für mich einfach noch einen Tick hübscher bzw. eleganter aussieht.


1x p2 Perfect Nail Hardener, 2x essie Fiji, 1x essie good to go


Der Lack besitzt eine cremige Konsistenz und lässt sich gut auftragen (wenn ich nicht mal wieder im Halbdunkeln und dementsprechend unsauber lackiert hätte). Die Deckkraft ist bei meiner aktuellen Nagelllänge nach zwei Schichten ausreichend und die Trocknungszeit kurz. Mit der Haltbarkeit bin ich zufrieden, denn nach drei Tagen sieht der Lack noch fast wie frisch lackiert aus. 

Stephie scheint im Vergleich dazu leider eine Art "Montagsprodukt" erwischt zu haben.


Fazit: Für mich ein sehr guter Lack, auch wenn mir farblich die Version aus dem Jahr 2012 noch lieber wäre.

Preis: 7,95 € für 13,5 ml bei dm

Kommentare:

  1. Danke fürs Verlinken! Ich glaub, ich hol mir auch mal den essie good to go. Trotz ständigem Verdünnen ist mir der INM Top Coat zu zähflüssig, vll ist der auch für die Bläschen mitverantwortlich, einen Versuch ist es wert ... LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne ;)

      Sind die Bläschen denn erst mit dem Top Coat entstanden? Wenn es am Farblack liegt, entstehen sie bei mir eigentlich unmittelbar nach der ersten oder spätesten mit der zweiten Schicht Farblack, also noch bevor ich den Top Coat auftrage.

      Den good to go mag ich grundsätzlich gerne - aber auch die neue Version ist bei mir nur bis maximal 1/4 Rest verwendbar und dann einfach zu zähflüssig...

      Löschen
  2. Ich wünschte, Essie hätte die verschiedenen Farbvarianten mit unterschiedlichen Namen versehen.... Trotzdem: Ein sehr schöner Farbton.

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhh, danke für die Erwähnung und schön, daß du ihn nun hast. Dem DIY der Originalversion stünde somit auch nix mehr im Wege! ;)

    Gut, dass du übrigens erwähnt hast, dass sich die Version nochmal von der vom letzten Jahr unterscheidet..ich hätte das vorm Regal nicht gleich bemerkt. Er steht dir auch sehr gut, besonders mit der Nagellänge sieht das ganz apart und so gepflegt aus! Übrigens... bitte trauer dem Original nicht nach, die Konsistenz ist ein Graus! Am besten von allen, was betrifft, ist immer noch Urban Jungle! ^.^

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! ;)

      Ja, ich werde mir jetzt noch Blanc und zusätzlich (zum Selbstmischen) noch den weißen Lack von essence gönnen und ein bisschen herumexperimentieren :) Vielleicht komme ich der Version aus 2012 dann näher.

      Dankeschön! Ich habe mich nur geärgert, dass ich beim Lackieren so geschludert habe...

      Löschen
  4. Hab die Version aus letztem Jahr und hab extra meine Oma noch ein Backup aus dem Ausland mitbringen lassen. Erst dachte ich "Super, jetzt gibt es ihn bei uns auch wieder" - wenn ich mir allerdings wieder die großen Farbunterschiede anschaue, bin ich froh über mein Spanien-Backup ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich mir vorstellen :) Ich habe mir jetzt bei Amazon noch einen Fiji bestellt, da ich gelesen habe, dass manche dort wohl noch ein helleres Exemplar (vom letzten Jahr?) erhalten haben. Mal schauen, was hier ankommt...

      Löschen
  5. Obwohl er doch ein wenig anders aussieht als der "original Fiji" , ist er trotzdem sehr hübsch, wie ich finde!<3

    Alles Liebe,
    Hanna

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)