Samstag, 27. Juni 2015

Bioderma Photoderm Max Ultra-Fluid SPF 50+

Das Bioderma Photoderm Max Ultra-Fluid SPF 50+ habe ich mir im letzten Winter bestellt und dachte eigentlich, ich hätte bereits über meine Erfahrungen mit dieser Sonnencreme berichtet. Habe ich aber offensichtlich nicht, daher kommt hier mein Eindruck:




Die Sonnencreme (ich spreche ganz bewusst an dieser Stelle nicht von "Fluid") ist weiß und besitzt eine cremige bis leicht flüssige Konsistenz. Für ein "Fluid" finde ich persönlich sie nicht "wässrig" bzw. leicht genug. Sie besitzt keinen erwähnenswerten Eigengeruch, was mir ganz recht ist.

Der Verteilen bereitet mir keine Schwierigkeiten, allerdings erinnert sie mich auch hier eher an eine Creme und weniger an ein Fluid. Die Einziehdauer ist absolut in Ordnung für eine Sonnencreme und sie fühlt sich nicht klebrig an. Sie wirkt auf meiner Haut fettig bei Berührung, aber das Tragegefühl an sich fühlt sich gleichzeitig nahezu schwerelos an. Weniger gut gefällt mir leider der starke Glanz, der auf meiner Haut zurückbleibt. Selbst bei eher trockener Haut glänze ich nach dem Auftrag ziemlich deutlich im Gesicht und das nicht nur in der T-Zone. Der Glanz ist so stark, dass ich unbedingt im Anschluss zumindest noch eine ordentliche Menge Puder verwenden muss. Somit keine Sonnencreme, die ich für einen Urlaub kaufen würde, wenn ich nur Sonnenschutz trage. Von einem mattierenden Effekt merke ich hier leider rein gar nichts und ich möchte nicht wissen, wie ölige Haut nach dem Auftrag aussieht.

Der Sonnenschutz ist für mich leider auch bei diesem Produkt mangels "Härtetest" derzeit nur bedingt überprüfbar, allerdings scheint der Sonnenschutz aufgrund der enthaltenen Lichtschutzfilter solide zu sein und sie waren auch Kaufanreiz für mich. Die Sonnencreme selbst besitzt keine besondere Pflegewirkung, was ich aber in Ordnung finde.

Für alle Interessierten kommen an dieser Stelle die Inhaltsstoffe:

AQUA, DICAPRYLYL CARBONATE, CYCLOPENTASILOXANE, OCTOCRYLENE, METHYLENE BIS-BENZOTRIAZOLYL TETRAMETHYLBUTYLPHENOL, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, GLYCERIN, ISONONYL ISONONANOATE, PROPYLENE GLYCOL, PEG-30 DIPOLYHYDROXYSTEARATE, BIS- ETHYLHEXYLOXYPHENOL METHOXYPHENYL TRIAZINE, LAURYL PEG/PPG-18/18 METHICONE, METHYL METHACRYLATE CROSSPOLYMER, ECTOIN, MANNITOL, XYLITOL, RHAMNOSE, FRUCTOOLIGOSACCHARIDES, LAMINARIA OCHROLEUCA EXTRACT, DECYL GLUCOSIDE, SODIUM CITRATE, STEARALKONIUM HECTORITE, XANTHAN GUM, LACTIC ACID, PROPYLENE CARBONATE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, DISODIUM EDTA, PHENOXYETHANOL, CHLORPHENESIN

Positiv erwähnenswert ist für mich, dass kein "böser" Alkohol, keine Duftstoffe oder Parfüm enthalten sind. Dafür findet sich unter anderem der Lichtschutzfilter Tinosorb S unter den Inhaltsstoffen.


Fazit: Die Zusammensetzung und das Tragegfühl gefallen mir ausgesprochen gut, aber leider glänzt diese Sonnencreme so stark und lässt meine Haut sehr fettig aussehen. Ein Nachkauf für den Winter, ggf. um sie zu mischen, ist denkbar, wenn ich bis dahin nicht die perfekte Sonnencreme für mich gefunden haben sollte.

Preis: 14,37 € für 40 ml bei einer Versand-Apotheke

Kommentare:

  1. Danke für die Review. Ich wollte mir diesen Sonnenschutz auch kaufen, habe aber doch eins von La Roche Posay gekauft, mit dem ich aber auch nicht besonders zufrieden bin, da es sich einfach mit meiner Foundation nicht verträgt. Wegen dem übermäßigen Glanz kommt dieses wohl auch nicht in frage 😕

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich schwierig, das ideale Produkt für das Gesicht zu finden... Welche Sonnencreme hast du denn von La Roche Posay? Davon ist gerade eine auf dem Weg zu mir.

      Löschen
  2. Dir würde die Crème MAX wahrscheinlich sooo gut gefallen! Die finde sogar ich gut :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooooh, drei Mal darfst du raten, was ich mir gestern Nacht nach langem Hin und Her bestellt habe :D Ich wollte eigentlich erst auf dein Testurteil warten, aber letztlich ist das ja bis zu einem gewissen Grad immer eine individuelle Sache. Ich bin gespannt! :)

      Löschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)