Freitag, 19. Juni 2015

Missha All-Around Safe Block Essence Sun SPF 45

Sonnenschutz ist für mich tagtäglich ein großes Thema (zumindest im Gesicht) und so habe ich mich vor einer Weile mal wieder an ein neues Produkt gewagt: Missha All-Around Safe Block Essence Sun SPF 45/PA+++.




Die Sonnencreme selbst ist weiß und besitzt eine cremige, weder zu feste noch zu flüssige Konsistenz.

Den Geruch würde ich als fruchtig-blumig bezeichnen. Er ist eindeutig parfümiert und auch nicht gerade dezent, aber ich persönlich finde ihn nicht unangenehm. Dennoch hätte ich kein Problem, auf Parfüm zu verzichten.

Die Sonnencreme lässt sich sehr gut im Gesicht verteilen und zieht erstaunlich schnell ein für ein solches Produkt. Generell wirkt sie verhältnismäßig leicht und nicht klebrig. Ein weiterer Pluspunkt ist für mich, dass sie meine Haut nicht deutlich glänzen lässt. Zwar wird sie nicht direkt mattiert, aber insbesondere meine T-Zone wirkt auch nicht ölig.

Die Wirkung ist für mich leider derzeit nur bedingt überprüfbar, allerdings erscheint mir der Sonnenschutz aufgrund der enthaltenen Lichtschutzfilter als solide. Die Sonnencreme selbst besitzt für mich keine erwähnenswerte Pflegewirkung, so dass ich zwischenzeitlich meine normale Tagescreme dazu verwendet habe, um trockene Hautstellen zu vermeiden. Bei fettiger Haut mag das unter Umständen anders aussehen.

Für alle Interessierten kommen an dieser Stelle noch die Inhaltsstoffe:

Water (Aqua), Ethylhexyl Methoxycinnamate, Ethylhexyl Salicylate, Phenylbenzimidazole Sulfonic Acid, Butylene Glycol, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Methyl Methacrylate Crosspolymer, C12-15 Alkyl Benzoate, Cetearyl Alcohol, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Glyceryl Stearate, Cetearyl Olivate, Limonia Acidissima Extract, Rosa Davurica Bud Extract, Chrysanthemum Indicum Leaf Extract, Camelia Sinensis Leaf Extract, Artemisia Princeps Leaf Extract, Cinnamomum Cassia Bark Extract, Diospyros Kaki Leaf Extract, Morus Alba Fruit Extract, Puearia Lobata Root Extract, Nelumbo Nucifera Flower Extract, Portulaca Oleracea Extract, Glycyrrhiza Glabra Root Extract, Hamamelis Virginiana Water, Morus Alba Root Extract, Cucumis Sativus Fruit Extract, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Sodium Hydroxide, PEG-100 Stearate, Dimethicone, BHT, Panthenol, Polyisobutene, Polysorbate 20, Polyacrylate-13, Sorbitan Isostearate, Sorbitan Olivate, Sorbitan Stearate, Disodium EDTA, Caprylyl Glycol, 1,2-Hexanediol, Ethylhexylglycerin, Fragrance

Ehrlich gesagt macht mich die Vielzahl an Pflanzenextrakten ein bisschen skeptisch, ob diese Sonnencreme als "reizfrei" bezeichnet werden kann, was mir bei Gesichtsprodukten unheimlich wichtig ist. Ich selbst hatte bislang während der Verwendung dieser Sonnencreme zu keinem Zeitpunkt mit richtigen Unverträglichkeiten zu kämpfen, allerdings ist mein Hautbild derzeit nicht das Beste. Ich kann es aber nicht eindeutig mit der Sonnencreme in Verbindung bringen.


Fazit: Für eine Sonnencreme finde ich Konsistenz, Hautgefühl und Einziehdauer wirklich toll und grundsätzlich halte ich einen Nachkauf für denkbar. Perfekt finde ich sie derzeit aber irgendwie (noch) nicht.

Preis: Umgerechnet 8,52 € für 50 ml in einem koreanischen eBay-Shop

Kommentare:

  1. Ich kann dich verstehen: bei so vielen Pflanzenextrakten müsste man ja jeden einzelnen nachschlagen um zu sehen, ob er reizend ist oder nicht. So firm bin ich bei INCIS dann auch nicht, um das zu wissen. Ich verlasse mich also oft auf Empfehlungen oder beautypedia. In dem innisfree waterproof sunscreen war ja dann auch leider ein Zitrusextrakt drin den ich selbst übersehen hatte: mist! Außerdem mattiert der meine Haut zu sehr.... es ist ein Krampf, oder??

    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, eben, und dann gibt es meist auch keine eindeutige Aussage, ob reizend oder nicht - ist ja oftmals auch eine individuelle Sache... Solltest du den perfekten Sonnenschutz für das Gesicht finden, lass es mich bitte wissen. Vielleicht wäre der auch etwas für mich ;)

      Löschen
  2. Also eigentlich hört sich diese Sonnencreme ganz gut an, sie hat alles was ich suche. Ich denke, dass man bei Pflanzenextrakten vielleicht einfach testen muss, ob man sie verträgt oder nicht. Jede Haut wird da vermutlich anders reagieren. Immerhin hat sie kein reizendes Alkohol drin (oder ich habe es überlesen^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau, reizenden Alkohol konnte ich auch nicht entdecken, daher habe ich sie gekauft :)

      Löschen
  3. Ich habe diesen Sonnenschutz auch und ich komme ebenfalls gut damit zurecht. Ich habe trockene Haut und benutze untendrunter immer noch ein Serum oder eine leichte Creme.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)