Dienstag, 11. August 2015

La Roche-Posay Cicaplast Reparierender Lippenbalsam

Ich war auf der Suche nach einem Ersatz für die Weleda Everon Lippenpflege, die ich wegen der enthaltenen Duftstoffe nicht mehr verwende, auch wenn ich mit der Pflegewirkung an sich immer zufrieden gewesen bin. Mit dem ein oder anderen Produkt konnte ich die Pflegebedürftigkeit meiner Lippen relativ gut in Schach halten, aber als Karin den La Roche-Posay Cicaplast Reparierenden Lippenbalsam lobte, wurde er sofort von mir nachgekauft.



Der Lippenbalsam befindet sich in einer Tube mit abgeschrägter Tubenöffnung, die zugleich als Applikator dient. Nicht meine bevorzugte Auftragsart, aber hier absolut in Ordnung.

Der Lippenbalsam selbst ist fast transparent und besitzt eine sehr cremige bzw. geschmeidige Konsistenz. Er ist unparfümiert und ich nehme keinen deutlichen Eigengeruch wahr. Auf meinen Lippen hinterlässt er einen dezenten Glanz.

Mit der Pflegewirkung bin ich absolut zufrieden. Der Lippenbalsam zieht nach meinem Empfinden deutlich langsamer ein als viele andere Lippenpflegeprodukte. Dadurch bleibt die schützende, aber nicht klebrige Schicht länger auf den Lippen und anscheinend ist die Pflegewirkung dadurch nachhaltiger. Jedenfalls bleiben meine Lippen geschmeidig, auch nachdem der Balsam eingezogen, so dass er aktuell bei mir höchstens zwei Mal am Tag zum Einsatz kommt.

Für alle Interessierten an dieser Stelle noch die Inhaltsstoffe:

Caprylic/Capric Triglyceride, PPG-5 Pentaerythrityl Ether, PEG-5 Pentaerythrityl Ether, Butyrospermum Parkii Butter / Shea Butter, Cera Alba / Beeswax, Panthenol, Hydrogenated Vegetable Oil, Ethylhexyl Palmitate, Silica Silylate, Polybutene, Glycine Soja / Soybean Sterols, Aqua, Sodium Saccharin, Myristyl Malate Phosphonic Acid, Pentaerythrityl Tetra-Di-T-Butyl Hydroxyhydrocinnamate


Fazit: Für mich im Prinzip eine perfekte Lippenpflege. Die Pflegewirkung empfinde ich als sehr nachhaltig und bis jetzt ist es für mich die beste Lippenpflege ohne Duftstoffe.

Preis: 5,20 € für 7,5 ml in einer Apotheke vor Ort

Kommentare:

  1. Ahhhhh danke! Auch ich bin immer auf der Suche nach Ersatz für meinen everon (er hat aber irgendwie im Sommer diesen Jahres auch wirklich an Wirkung eingebüßt gehabt bei mir o.O) und war mit allen Alternativen nicht soo 100% zufrieden. Jetzt ist alles gut, aber im Winter brauche ich doch mehr Pflege. Da wird es dann wohl der hier werden - Danke, Isa!! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, hoffentlich gefällt er dir auch so gut :) Ich weiß jetzt natürlich noch nicht, wie die Pflegewirkung im Winter aussieht, wenn meine Lippen noch mehr Pflege benötigen, aber ich bin derzeit recht optimistisch.

      Löschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)