Freitag, 21. Oktober 2016

Jean&Len Haarkur Repair

Die Jean&Len Haarkur Repair klang für mich sehr interessant, da statt Silikonen unter anderem Arganöl und Sheabutter in dieser Kur enthalten sind. Ich hatte Glück bei dem Rossmann Blogger-Newsletter und habe diese Haarkur daher zum Testen erhalten.




Die Haarkur ist hellbraun und besitzt eine cremige, wenn auch nicht extrem geschmeidige Konsistenz. Der Geruch ist leider nicht so ganz mein Fall, denn die Haarkur besitzt nach meinem Empfinden einerseits einen typischen Naturkosmetik-Geruch (nach ätherischen Ölen?) und andererseits einen leicht süßlichen Geruch nach etwas Essbarem in Kombination mit einem eher blumigen Duft. Glücklicherweise hält sich der Geruch kaum in meinen Haaren bzw. es ist dann eigentlich nur noch eine angenehme Duftkomponente wahrnehmbar.

In meinen nassen Haaren lässt sich die Haarkur problemlos verteilen. Ich verteile sie ausschließlich in meinen Haarlängen und Haarspitzen, so dass mich die enthaltenen, deklarationspflichtigen Duftstoffe weniger stören. Auch das anschließende Ausspülen nach einer kurzen Einwirkzeit bereitet mir keine Schwierigkeiten.

Mit der Pflegewirkung bin ich zufrieden und ich würde sie als solide bezeichnen. Meine Haare werden mit dieser Kur deutlich leichter kämmbar, etwas glänzender und wirken auch ein bisschen geschmeidiger. Insbesondere die Spitzen sehen weniger spröde aus. Ein Beschweren kann ich nicht beobachten, allerdings verwende ich Haarkuren üblicherweise nicht am Ansatz. Natürlich ist das Ergebnis nicht vergleichbar mit dem Ergebnis nach der Verwendung einer meiner silikonhaltigen Haarprodukten, aber das dürfte nicht überraschen und wenn man auf Silikon verzichten möchte, dürfte diese Haarkur erst recht definitiv empfehlenswert sein.

Für alle Interessierten an dieser Stelle noch die Inhaltsstoffe:

Aqua, Cetearyl Alcohol, Butyrospermum Parkii Butter, Coco-Caprylate, Lecithin, Sodium Cetearyl Sulfate, Argania Spinosa Kernel Oil, Olus Oil, Hydrolyzed Rice Protein, Sodium Benzoate, Parfum, Lactic Acid, Linalool, Eugenol, Limonene, Benzyl Benzoate, Benzyl Cinnamate, Cinnamal, Tocopherol


Fazit: Für mich eine solide Haarkur ohne Silikone.

Preis: 7,99 € für 200 ml 


Dieses Produkt habe ich von Jean&Len zum Testen erhalten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)